Bauernhof-Anmeldung Bauernhof-Suche | Bauernhof Weblog
 

Baumhaushotel

26. Januar 2008 Autor: Helge Siems

Anzeige: „Baumhaus“ an der Ostsee. Erstbezug Juli 2008. Ab einer Übernachtung möglich.

„Einst haben die Kerls auf den Bäumen gehockt, / behaart und mit böser Visage. / Dann hat man sie aus dem Urwald gelockt, / und die Welt asphaltiert und aufgestockt / bis zur dreißigsten Etage.“ Erich Kästner, via sueddeutsche.de

Baumhaus auf HawaiiMehr und mehr wird bewusster gelebt oder zumindest bewusster Urlaub oder Gegenalltag gemacht. Wer denkt bei einem Baumhaus nicht an die Behausung von Tarzan. Für viele das Urbild der Freiheit und Unbefangenheit. Somit ist ein Baumhaushotel das richtige für einen Urlaub, denn wer möchte schon ständig leben wie Tarzan?

Ich habe 2006 schon einmal einen Artikel zum Thema Baumhaushotel geschrieben. Dieser ist leider einem Servercrash zum Opfer gefallen. Das Thema ist auch heute noch brandaktuell. Baumhäuser werden immer etablierter.

Es gibt dennoch zur Zeit nicht viele Baumhaushotels in Deutschland. Vermutlich das erste Baumhaushotel gibt es seit 2005 auf der „Kulturinsel Einsiedel“ an der Deutsch-Polnischen-Grenze nördlich von Görlitz. Bekannt ist auch das Woodpecker-Hotel in Schweden. Neu scheint das Baumhaushotel Solling bei Usalar in Niedersachsen zu sein. Das erste Baumhaus soll zu den Osterferien 2008 fertiggestellt sein. Fernab von jeder Konvention scheint das “Baumwaggonhotel in einem explodierten Zug” auf dem Erlebnisbahnhof Ratzeburg zu sein. Buchen kann man einen Waggon immer nur für eine Nacht.

Einen Kommentar schreiben