Bauernhof-Anmeldung Bauernhof-Suche | Bauernhof Weblog
 

Kleidung aus Deutschland

7. Mai 2015 Autor: Helge Siems

Die meiste Kleidung kommt bekanntlich nach dem groen Strukturwandel der letzten Jahrzehnte aus Lndern mit anderen Standards im Bezug auf Arbeits- und Umweltbedingungen. Ein Grund genug, sich ber Textilien aus heimischer Herstellung Gedanken zu machen.

Ein Testgeschft von Trigema (Wolfgang Grupp e.K.) gibt es an der Ostsee in Neustadt in Holstein. Trigema stellt in Burladingen (Baden-Wrttemberg) vor allem Sport-, Freizeit und Unterbekleidung her.

Kleidung Made in Holstein

naehfuss1„Millionen Schafe knnen nicht irren, sie alle tragen reine Wolle“. So wird die die „Strickwarenfabrik Die Masche Frank Schrmeyer e.K.“ zitiert. Unter dem Markennamen Mufflon produzieren sie in Wahlstedt (Kreis Segeberg) schicke Textilien aus gewalkter Wolle. Die Wolle kommt in erster Linie aus Sdamerika und Sdafrika und Neuseeland und wird von der sterreischen Firma Schller zu Garn verarbeitet.

Einen Kommentar schreiben