Bauernhof-Anmeldung Bauernhof-Suche | Bauernhof Weblog
 

Urlaub mit Kindern

9. Januar 2012 Autor: Helge Siems

Bauernhofurlaub ist häufig auch Urlaub mit Kindern. Wie so häufig gibt es auch hier ganz unterschiedliche Vorstellungen und Bedürfnisse. Es wird im folgenden versucht, die unterschiedlichen touristischen Motive für einen Urlaub mit Kindern darzustellen. Klar sollte sein, dass nicht jedes Motiv isoliert betrachtet werden kann. In der Praxis vermischen sich natürlich Ziele oder stehen (gleichberechtigt) nebeneinander.

Interessant ist vor allem, dass die gleiche Zielgruppe „Familien mit Kindern“ komplett entgegengesetzte Vorstellungen haben kann. Es spielt dabei in der Gesamtbetrachtung keine Rolle ob es sich bei den Erwachsenen, die mit den Kindern verreisen um Eltern, Großeltern oder Lehrer bzw. Gruppenleiter handelt.

Die Darstellung der Vorstellungen und Bedürfnisse dient als Denkansatz. Gedacht ist sie für touristische Leistungsträger, die ihr Angebot optimieren und gezielter ausrichten möchten. Die Darstellung ist mit Sicherheit nicht vollständig oder rumdherum schlüssig. Die Kommentarfunktion steht gerne für Ergänzungen, Anmerkungen und Diskussionsbeiträge offen.

Mögliche Motivation für einen Urlaub mit Kindern

  • Etwas gemeinsam mit den Kindern erleben oder diese gut betreut zu wissen (und selbst „seine Ruhe“ haben)
  • den Kindern Luxus bieten oder den Kindern Bescheidenheit (des Landlebens) vermitteln
  • Reisen mit Kindern, die man selten sieht oder mit Kindern, die man täglich sieht
  • Urlaub mit Kleinkindern oder Urlaub mit großen Kindern
  • mit Kindern neues entdecken oder vertrautes erleben (allgemeines Reisemotiv)
  • mit Kindern aus der Familie verreisen oder als Gruppenleiter mit Kindern, die nicht zur Familie gehören
  • Entscheidung für den Ort treffen die Erwachsenen oder treffen die Kinder

Einen Kommentar schreiben