Bauernhof-Anmeldung Bauernhof-Suche | Bauernhof Weblog
 

Schatzsuche

21. Dezember 2009 Autor: Helge Siems

Eine Idee für eine Schatzsuche oder Schnitzeljagd auf dem Bauernhof zum Beispiel so aussehen: Spuren wie Schaffell, Hühnerfedern, Stroh, Heu, Sägespäne, Pferdeäpfel oder auch saisonale Früchte sind die Spuren. So werden die Kinder über den ganzen Hof geleitet. Los geht es an einer beliebigen Stelle, so sie ein Stück Schaffell finden. Im Schafstall finden sie dann Hühnerfedern, im Hühnerstall Pferdeäpfel und so weiter. Das Erlebnis ist gerade für kleinere Kinder, die eine Schatzkarte noch nicht alleine interpretieren können, sehr groß. Viel Spass bei der Schatzsuche auf dem Bauernhof.

Bei dieser Art Schatzsuche können spielerisch die Unterschiede zwischen Tieren (Fell, Federn, Mist) oder Heu und Stroh sowie verschiedenen ähnlich scheinenden Früchten wie Himbeeren und Brombeeren vermittelt werden. An der Nordsee, Ostsee, im Allgäu oder sonstwo.

Einen Kommentar schreiben